Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Die beliebte Veranstaltung „get Up! Gründen in Ostwestfalen“ am 18. August im Denkwerk Herford war ein voller Erfolg

IHK-Gründungstag und regelmäßiger Gründungssprechtag im Denkwerk Herford

Gründung im Mittelpunkt: Die beliebte Veranstaltung „get Up! Gründen in Ostwestfalen“ am 18. August im Denkwerk Herford war ein voller Erfolg! In Kooperation mit der Handwerkskammer OWL und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Herford wurde den Teilnehmenden in der tollen Location ein umfangreicher Infomarkt, kompakte Fachvorträge und ein spannender Gründer-Talk geboten.

Unsere IHK-Vizepräsidentin Alexandra Altmann teilte zudem ihre Erfahrungen als Unternehmerin im Grußwort.

Gründung: Gründer berichteten aus erster Hand

Im Gründer-Talk sprachen mehrere Gründer-Teams von ihren Erfahrungen. Wie ist die Gründung verlaufen? Welche Hürden gab es? Wie sah das aus mit der Finanzierung? Und wie ist aus einer Idee ein Business geworden? All das waren Fragen, die die Gründerinnen und Gründer den Besuchern des Gründungstags beantwortet haben.

Zudem bot der Gründungstag in Herford auch wieder gute Gelegenheiten, um sein Netzwerk zu erweitern. Unter den Besuchern waren Menschen, die sich für eine Gründung interessieren, aber auch Menschen, die den Traum von der Selbstständigkeit bereits in die Tat umgesetzt haben.

Einmal im Monat: Gründungssprechtag im Denkwerk Herford

Einmal im Monat bietet die IHK auch einen regelmäßigen Gründungssprechtag im Denkwerk Herford an – der nächste Termin ist am 5. Oktober. Zur Anmeldung geht es hier.

Gründungsinteressierte können sich dort von einem IHK-Gründungsberater zu ihrer Geschäftsidee, ihrem Konzept und einer Vielzahl wichtiger Themen wie Businessplan, Rechtsform, öffentliche Finanzierungshilfen und soziale Absicherung informieren lassen. Die Beratung erfolgt kostenlos und vertraulich in Einzelgesprächen.

Weitere Themen

Umwelt & Energie

Workshop „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“

Am 30. Oktober 2024 findet der zweite Workshop der Reihe „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“ der Hochschule Bielefeld statt. Im Fokus steht dieses Mal das Thema Nachhaltigkeitskommunikation, zu dem Wirtschaftspsychologin Eliza Starke einen Impuls liefern wird. Außerdem beleuchtet Micha Steiner die rechtlichen Aspekte des Green Washings. Und: Am Beispiel von KATMA CleanControl werden wir Zirkularität im Rahmen einer kurzen Case Study beleuchten.

weiterlesen
Innovation
Innovation & Technologie

Award „Ausgezeichnete Innovation“

Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) verleiht den Preis für innovative Höchstleistungen von Unternehmen, insbesondere auch von KMU und Startups. Unternehmen qualifizieren sich, indem sie ihre Lösung auf dem Marktplatz der Innovationen im KOINNOvationsplatz (der Plattform zur Markterkundung für innovative öffentliche Auftraggeber) präsentieren.

weiterlesen