Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Fachkräftemangel und Bürokratie bremsen Innovationsfähigkeit

Der DIHK-Innovationsreport 2023 zeigt: Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Forschung ins Ausland

Der Mangel an Fachkräften und die zunehmende Bürokratie bremsen die Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft stark aus – und das in einem aktuell für die Unternehmen schwierigen wirtschaftlichen Umfeld. Das zeigt der Innovationsreport 2023 der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK).

KI-Wartungsassistent sorgt für reibungslose Abläufe im Hochregallager

Maximilian Bause (Fraunhofer IEM) und Dr. Simon Michalke (Dock One) haben intelligente Algorithmen entwickelt, die Fehler und Verschleiß an mit Lenze-Technik ausgestatteten Maschinen frühzeitig erkennen und lokalisieren.

Automatisierte Lagersysteme sind eines der Steckenpferde des Automatisierungsspezialisten Lenze. Zusammen mit dem Fraunhofer IEM entwickelte Lenze einen KI-basierten Wartungsassistenten und kann die Reparatur und Instandhaltung seiner Hochregallager nun effizient und gezielt einplanen.

Invented in OWL – Das Innovationspotential von Hochschulen und Start-Ups nutzen

Veranstaltung am 19. Oktober: Die Hochschulen helfen bei Innovationen und wollen Unternehmen mit Forschenden und jungen Start-Ups zusammenbringen.

Wussten Sie, dass Hochschulen die Entstehung von Innovationen unterstützen und aktiv mitgestalten? Das Innovationsnetzwerk OWL Maschinenbau und der ThinkTank OWL am Campus Bielefeld wollen in diesem Punkt gemeinsam für mehr Klarheit sorgen und Unternehmen in unserer Region mit Forschenden und jungen Gründern zusammenbringen.

Mutige Gründerinnen: Sina Kämmerling – die Findige

Sina Kämmerling hat im April 2022 das Unternehmen FINIDIQ gegründet

Sina Kämmerling hat im April 2022 das Unternehmen FINIDIQ gegründet. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie eine Assistenzsoftware für den Service von Maschinen in Industriebetrieben entwickelt. Die Idee entstand während eines Makeathons vom Spitzencluster it’s OWL. Sie ist die vierte Gründerin, die wir in unserer Reihe „Gründerinnen-Geschichten“ vorstellen.

Europäische Unternehmensförderpreise 2023: Bewerbungen bis 5. Mai 2023

Das RKW Kompetenzzentrum sucht für den deutschen Vorentscheid zu den Europäischen Unternehmensförderpreisen wieder die innovativsten und inspirierendsten Projekte und Initiativen zur Förderung von Gründungen und Unternehmertum. Vom 7. März bis zum 5. Mai 2023 können sich öffentliche Organisationen, öffentlich-private Partnerschaften sowie KMUs in sechs Wettbewerbskategorien bewerben.

GfK-Innovationspreis – Bewerbungen bis Ende Mai möglich

Innovationpsreis: Die GfK Gesellschaft für Kreditversicherungsservice sucht einzigartige Start-ups und Talente, die den ökologischen Wandel nachhaltig und innovativ vorantreiben. Durch Kompetenz, finanzielle Stärke und Herz für die Umwelt können Ideen marktfähig machen. Der überzeugendste Teilnehmer:in wird mit 15.000 Euro belohnt und mit bis zu 75.000 Euro unterstützt. Um diese Innovation marktfähig zu machen, wird ein […]

Neues EFI-Gutachten veröffentlicht

Business Angels Deutschland e.V. veranstaltet das Matchingevent „Female Funding ‘24“ mit spannenden Panels, Keynotes und Impulsstatements.

Die Expertenkommission für Forschung & Innovation (EFI) hat ihr jährliches Gutachten veröffentlicht und an Bundeskanzler Olaf Scholz übergeben.

Wie sollte die neue Zukunftsstrategie für Innovation und Forschung aussehen?

Energiewende, Digitalisierung, demographischer Wandel: Wie treten wir gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen gezielt entgegen? Das Bundesministerium für Bildung und Forschung arbeitet derzeit an der neuen Zukunftsstrategie Forschung und Innovation, um die zukünftige Forschungs- und Innovationspolitik der Bundesregierung zu definieren.