Zum Hauptinhalt springen

IHK-Mobilitäts-Testwochen für Bielefelder Betriebe – Lastenrad testen!

Lastenräder können mittlerweile erstaunlich voluminöse oder auch schwere Güter bewegen. Für die unkomplizierte innerbetriebliche Mobilität, also etwa innerhalb großer Produktionshallen oder zwischen verschiedenen Gebäuden auf dem Werksgelände werden sie oft individuell für den Einsatzzweck konfektioniert. Durch elektrische Unterstützung wird das Bewegen auch schwer beladener Fahrzeuge oder das Überwinden mittlerer Entfernungen beispielsweise bei Lieferfahrten zum Klacks.

Parkraumkonzept für Bielefelder Innenstadt: Beteiligen Sie sich!

Die Stadt Bielefeld plant zwei Veranstaltungen, die sich auf verschiedene Bereiche der Bielefelder Innenstadt beziehen: Am Montag, 20. Juni, geht es um die Quartiere Bahnhof und Altstadt. Die Veranstaltung findet in Sitzungssaal S02 der Stadtbibliothek statt (Kavalleriestr. 17, 2. Etage).

Online-Vortrag: Wie Betriebe Fahrradnutzung ihrer Mitarbeitenden fördern

Unternehmen können ihre Mitarbeitenden dabei unterstützen, öfter das Fahrrad zu nutzen. Die Stadt Bielefeld bietet dazu einen Vortrag zur betrieblichen Fahrradförderung an. Hintergrund ist die Aktion STADTRADELN. Die Stadt Bielefeld nimmt auch in diesem Jahr wieder daran teil.

ICE-Strecke Hannover-Bielefeld: Nächstes Plenum am Dienstag (17.05.)

Am kommenden Dienstag, 17.05.2022, findet von 17 bis 20 Uhr das nächste Plenum des Planungsdialogs zum Bahnprojekt Hannover-Bielefeld statt. Der Schwerpunkt der Sitzung ist eine Einführung in die Bewertungsmethodik für den zukünftigen Vergleich von Trassen-Alternativen.

Gemeinsamer Aufruf: „Nach dem Urlaub zum Testen gehen!“

„Nach dem Urlaub zum Testen gehen“: Das ist nach der neuen Coronaschutzverordnung für Beschäftigte Pflicht, bevor es zurück an den Arbeitsplatz geht. Vor allem aber ist es sehr vernünftig. Das machen die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, die Handwerkskammer OWL, die WEGE mbH und die Stadt Bielefeld jetzt in einer gemeinsamen Erklärung noch einmal […]

IHK-Gründungsreport Ostwestfalen 2021 erschienen

Der diesjährige Blick auf das regionale Gründungsgeschehen des abgeschlossenen Jahres 2020 erfolgt vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mit einem ganz besonderen Augenmerk. So konnte ein erster Trend der Gewerbeanmeldungen zur Jahresmitte durchaus erwarten lassen, dass es angesichts der weitreichenden wirtschaftlichen Auswirkungen zu einem größeren Einschnitt in der Gründerszene kommen könnte.