" type="text/javascript" async> ?>

„Digitale Wirtschaft NRW“ (DWNRW) bringt neun Start-ups aus NRW auf die CeBIT

Zum zweiten Mal organisiert die Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ im Rahmen des DWNRW-FirstFair-Programms einen Gemeinschaftsstand für Startups auf der CeBIT. Vom 14.-18. März 2016 stellen die jungen Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. In diesem Jahr steht die CeBIT unter dem Motto „d!conomy – Disruptive Geschäftsmodelle“. Startups

„Digitale Wirtschaft NRW“ (DWNRW) bringt neun Start-ups aus NRW auf die CeBIT

Zum zweiten Mal organisiert die Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ im Rahmen des DWNRW-FirstFair-Programms einen Gemeinschaftsstand für Startups auf der CeBIT. Vom 14.-18. März 2016 stellen die jungen Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. In diesem Jahr steht die CeBIT unter dem Motto „d!conomy – Disruptive Geschäftsmodelle“. Startups