Studie: Unterschiedliche regulatorische Rahmenbedingungen für EE führen zu Markt-verzerrungen in der EU

with Keine Kommentare

Bis 2030 sollen 50 Prozent des EU-Stroms aus erneuerbaren Ressourcen gewonnen werden. Um dieses Ziel zu erreichen, wird grenzüberschreitende Kooperation immer wichtiger. Doch von Land zu Land unterscheiden sich die regulatorischen Rahmenbedingungen erheblich. Laut einer aktuellen Studie kann dies die … Weiterlesen

Studie: Erneuerbare können bis 2050 auf 84 Prozent der deutschen Stromerzeugung wachsen

with Keine Kommentare

Wind- und Solarstrom könnten im Jahr 2050 einen Anteil von 74 Prozent zum deutschen Strommix beitragen, andere Arten der grünen Stromerzeugung steuern die übrigen zehn Prozent bei. Schon 2025 könnten Erneuerbare 74 Prozent ausmachen. Zugleich werden erhebliche Kostenreduktionen bei Wind-, … Weiterlesen

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz: Europaparlament bezieht Position

with Keine Kommentare

Das Europäische Parlament hat sich in seiner Plenarsitzung am 17. Januar zu den Reformvorschlägen der EU-Kommission zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie und zur Energieeffizienz-Richtlinie, sowie der neuen Governance-Verordnung positioniert. Viele der Forderungen bezüglich der Reform der Erneuerbare-Energien-Richtlinie gehen in die richtige Richtung. Bei … Weiterlesen

Bundesrat positioniert sich zum Winterpaket der EU

with Keine Kommentare

Der Bundesrat findet zwar grundsätzlich gut, dass die EU-Ziele 2030 gegenüber 2020 angehoben werden, die Ambitionen hält er aber im Lichte des Pariser Klimaabkommens für nicht ausreichend. Er fordert die Kommission auf, mit dem Winterpaket weitreichendere Zielmarken festzulegen als 27 … Weiterlesen

1 2