Veranstaltung: „Energiespeicher in Gewerbe und Industrie“ am 24.09. in der IHK Lippe zu Detmold

with Keine Kommentare

Die Energiewende verändert die Energieversorgung in Deutschland massiv. 2022 steigt Deutschland aus der Kernkraft aus. Auch bei der Kohle wird über den Ausstieg diskutiert. Und die Erneuerbaren? Sie sollen in die Bresche springen. Der Strom aus Wind und Sonne ist leider nicht kontinuierlich verfügbar. Mittelfristig könnte es zeitweilige Versorgungsengpässe bzw. -schwankungen geben.

Das Thema Energiespeicherung rückt deswegen zunehmend in den Fokus, auch für Unternehmen. So stellen sich vielfältige Fragen, z. B.:

– Welche Technologien gibt es für Gewerbe und Industrie
– Welche Geschäftsmodelle sind interessant?
– Wann sind Energiespeicher eine sinnvolle Ergänzung zur Eigenerzeugung?
– Welche rechtlichen Hürden gibt es?
– Wie sicher sind Energiespeicher?
– Welche Konzepte eignen sich für den Mittelstand?Rechnet sich das überhaupt?

Die kostenlose Informationsveranstaltung findet statt am:

Mittwoch, 24. September 2019, 13 Uhr,
IHK Lippe zu Detmold,
Leonardo-da-Vinci-Weg2, Detmold
.

HIER gelangen Sie zur Anmeldemöglichkeit.

Quelle: IHK Lippe zu Detmold