Aufruf „Ressource.NRW“ – Erster Einreichungstermin ist der 28. April

with Keine Kommentare

NRW-Umweltminister Johannes Remmel hat im Februar den Aufruf „Ressource.NRW – Innovative ressourceneffiziente Investitionen“ für kleine und mittlere Unternehmen nach EU-Definition gestartet. Mithilfe von EU- und Landesmitteln werden neue Ideen in diesem Themenfeld bei der praktischen Umsetzung unterstützt. Zwischen 40 und 60 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben können bei entsprechender Voraussetzung gefördert werden. Insgesamt stehen Fördermittel in Höhe von 15 Mio. Euro zur Verfügung. Die erste Einreichungsfrist endet am 28. April. Weitere Infos finden Sie hier.

Quelle: Effizienz Agentur NRW