Europäischer Ressourceneffizienz-Check für Unternehmen

with Keine Kommentare

Neues Tool ermittelt Einsparpotenziale für verschiedene Branchen.

Die Europäische Kommission hat ein Online-Tool entwickelt, das Unternehmen bei der Verbesserung der Ressourceneffizienz unterstützt. Dieses Selbstanalyse-Tool zeigt Unternehmen wirtschaftliche Einsparpotenziale auf, mit welchen sie ihre Marktposition weiter ausbauen können. Im Zuge der Befragung erhalten teilnehmende Unternehmen nach jedem Schritt auf sie zugeschnittene Verbesserungsvorschläge zur Steigerung ihrer Ressourceneffizienz als Report und via Email. Diese konkreten Handlungsansätze werden durch europaweite Referenz-Beispiele begleitet. Neben einem allgemeinen, branchenübergreifenden Check stehen fünf weitere spezifische Fragebögen zur Auswahl.

Diese richten sich besonders an Unternehmen der/des

  • Automobilindustrie,
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie,
  • Hotel- und Gaststättengewerbes,
  • Abfallmanagements und Materialrecyclings und
  • Bauwirtschaft

Die deutsche Version des Tools wurde erst kürzlich fertiggestellt und befindet sich nun in der Testphase.

Auch die Ressourcenproduktivität kann berechnet und mit weiteren Unternehmen verglichen werden (bisher nur in Englisch).

Für die Durchführung benötigen Sie ca. 10 Minuten. Für technische Unterstützung können Sie sich an Maximilian Müller (Tel. 030/2759506-29, E-Mail: mueller_ma@vdi.de) oder Manuel Weber (Tel. 030/2759506-28, E-Mail: weber@vdi.de) vom VDI Zentrum Ressourceneffizienz wenden.

Quelle: DIHK