Die Möglichkeiten der Netzwerkarbeit können sich Unternehmerinnen und Unternehmer am Mittwoch, 23. Januar 2019, bei der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer zu Duisburg eröffnen lassen. Es laden ein das Landesnetzwerk Energieeffizienz in Unternehmen der EnergieAgentur.NRW und die Geschäftsstelle der bundesweiten Initiative Energieeffizienz-Netzwerke.

Während der Regionalveranstaltung wird ein Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie über Neuerungen in der Förderstrategie der Bundesregierung aufklären und informieren, wie Unternehmen etwa im Rahmen von Energieeffizienzmaßnahmen Fördermittel in Anspruch nehmen können.
Darüber hinaus werden in einem Live-Pitching erfahrene Netzwerker aus der Region über Herausforderungen, Lösungsansätze und Erfolge aus der Netzwerkarbeit berichten.

Außerdem wird ein Experte der EnergieAgentur.NRW auf Neuerungen der Normenreihe 50001 und den daraus resultierenden Pflichten hinweisen.

Im Laufe der Veranstaltung wird es genügend Möglichkeiten zum Austausch und Netzwerken geben. Dabei können die Teilnehmer auch nach Partnern für Netzwerke suchen.

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie HIER.

Quelle: Energie.Agentur NRW