Azubi Speed Dating goes digital

Beim Azubi-Speed-Dating treffen normalerweise ausbildungsplatzsuchende Jugendliche persönlich Unternehmensvertreter, um ein erstes Gespräch zum gegenseitigen Kennenlernen zu führen. Aufgrund der Corona-Pandemie gehen wir diesen Weg in diesem Jahr digital.

Die App „Ausbildungschance Digital“ bietet Dir die Möglichkeit, den ersten Kontakt zu Deinem potenziellen Arbeitgeber herzustellen. Über die App hast Du die Möglichkeit, vom 15. bis 26. Juni 2020 Telefontermine mit Ausbildungsunternehmen Deiner Region zu vereinbaren. In 15-minütigen Gesprächen kannst Du die Unternehmen von Dir mit deinem sympathischen Auftreten am Telefon überzeugen. Sichere Dir so deinen Traum-Ausbildungsplatz!

Bist du Dir noch nicht sicher, welcher Beruf für Dich der Richtige ist oder hast Du noch Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann steht Dir unser Beratungsteam zur Seite. Die Kontaktdaten findest Du in der App.

Über den Google Play Store oder App Store kannst Du die neue App in Kürze kostenfrei herunterladen. Wir informieren Dich hier, sobald die App als Download bereit steht.

Wir wünschen Dir bei der Ausbildungsplatzsuche viel Erfolg!

Ablauf: Zur Ausbildung am Telefon

In wenigen Minuten zu deinem Ausbildungsplatz: Führe persönliche Telefonate mit Unternehmen aus Deiner Region und nutze die Chance, Deine Berufskarriere noch in diesem Jahr zu starten. Über die App kannst Du Kurzgespräche mit den Unternehmen buchen. In nur wenigen Minuten kannst Du während des Telefongesprächs die Ansprechpartner*innen des jeweiligen Unternehmens von Dir überzeugen und Dir so deinen Traum-Ausbildungsplatz sichern.

Wie gehst du vor?

1. Installiere die App „Ausbildungschance Digital“ über den Google Play Store oder App Store

2. Du suchst über die Berufsfelder oder über den Standort nach den angebotenen freien Ausbildungsplätzen für 2020

3. Dir gefällt ein Angebot? Vereinbare sofort einen Termin über den Button mit dem Unternehmen

4. Rufe das Unternehmen zum gebuchten Zeitraum an und führe ein 15-Minuten-Gespräch mit den Ansprechpartner*innen des Unternehmens

Hinweis:

Alle von Dir vereinbarten Termine findest du unter dem Menüpunkt „meine Termine“. Kurz vor den Terminen erhältst Du eine Push-Nachricht als Erinnerung, wenn Du dies unter den Einstellungen deines Endgeräts erlaubt hast. Bitte rufe pünktlich bei den Unternehmen an! Die Telefonate gelten als erstes Vorstellungsgespräch. Daher bereite dich gut vor! Tipps und Tricks für das Telefongespräch findest Du weiter unten auf dieser Seite.

Telefongespräche leichtgemacht!

Vorbereitung
• Schaue Dir vorher den angebotenen Ausbildungsberuf an
• Informiere Dich über das Unternehmen
• Bereite Deinen eigenen Lebenslauf vor
• Lade Dein Smartphone auf oder nutze Dein Festnetztelefon
• Achte auf ein stabiles Netz der Telefonleitung
• Erschaffe eine ruhige Umgebung und verhindere Ablenkung (schließ die Fenster, mach Deine Zimmertür zu, mach das Radio/TV aus)
• Zieh Dich – trotz eines Telefonats – angemessen an (Kleidung färbt unterbewusst auf das Verhalten ab)
• Setz Dich beim Gespräch hin
• Lege Dir Schreibzeug und Block bereit
• Bereite Dich auf mögliche Rückfragen vor
• Stell Dir etwas zu Trinken (am Besten stilles Wasser) bereit
• Verhindere Ablenkung
• Nimm Dir Zeit
• Ruf pünktlich an

Das Gespräch
• Stell dich mit Deinem kompletten Namen vor
• Du hast den Namen deines Gesprächspartners nicht richtig verstanden? Frage nach und schreib ihn Dir gut auf
• Notiere Dir wichtige Informationen
• Frage bei Unklarheiten nochmal nach
• Zeige Eigeninitiative und stelle ebenfalls Fragen
• Bestätige wichtige Termine / das weitere Vorgehen
• Verabschiede Dich mit einer persönlichen Anrede bei deinem Gesprächspartner (Bsp.: „Vielen Dank für das nette Gespräch Herr/Frau …“)

Tipps zur positiven Gesprächsführung
• Lächle, denn durch ein Lächeln erzeugst Du eine positive Wirkung
• Rede in einer gut verständlichen Lautstärke
• Rede nicht zu schnell
• Falle Deinem Gesprächspartner nicht ins Wort
• Beachte Deine Ausdrucksweise
• Bringe Wichtiges auf den Punkt

Weitere Angebote von Deiner IHK

IHK-Ausbildungsatlas

Die kostenfrei erhältliche Broschüre informiert über IHK-Ausbildungsberufe und Fachbegriffe aus der dualen Ausbildung, aber auch über Berufswahl, Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Vorstellungsgespräche und vieles mehr.

IHK-Lehrstellenbörse

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, offene Ausbildungsstellen zu besetzen. Auf dieser Internetplattform begegnen sich Bewerber und Unternehmen, die offene Ausbildungsstellen anbieten.