Übersicht Service-Angebot der IHK zum Thema ExistenzgründungDer Sprung in die Selbstständigkeit ist oftmals ein Sprung ins kalte Wasser. Dabei ist eine gute Vorbereitung bereits die halbe Miete. Es gibt zahlreiche Serviceangebote, die den Start in die Selbstständigkeit erleichtern. Vom Austausch über die Geschäftsidee, bis hin zur Intensivberatung nach geglücktem Start – das Beratungsangebot ist vielfältig:

Starterpaket
Das sogenannte Starterpaket, beinhaltet, wie es der Name schon verrät die wichtigsten Basis-Informationen für den Start der Existenzgründung. Die Unterlagen können über die zentrale Rufnummer 0521 554-450 bestellt werden oder stehen hier zum Teil als Download zur Verfügung.

Beratungsgespräche
Tipps zur grundsätzlichen Vorgehensweise oder zur konkreten Umsetzung einer Gründungsidee bieten die kostenlosen Beratungsgespräche der IHK. Dabei können ganz individuell Fragen beantwortet werden. Beispielsweise zur Finanzierung, zur Sozialversicherung oder zur Branche im Allgemeinen. Unsere Ansprechpartner finden Sie hier.

Existenzgründungssprechtage
Wird Unterstützung außerhalb von Bielefeld, Paderborn oder Minden benötigt? Unsere Existenzgründungsberater kommen jeden dritten Dienstag im Monat nach Herford und jeden zweiten Mittwoch im Monat nach Gütersloh. Termine können telefonisch unter 0521 554-450 vereinbart werden.

Steuerberatersprechtage
Mit der Aufnahme der Selbstständigkeit kommen in der Regel einige Steuerfragen auf. Die Startcenter in Bielefeld und Paderborn bieten gemeinsam mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe regelmäßige Sprechtage an. Aktuelle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Online-Tool für Gründer
Registrieren Sie sich im Gründungsportal der Gründungswerksatt NRW und lassen Sie sich Schritt für Schritt auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen – von der Planung, über die Ausarbeitung des Businessplans, bis hin zur Umsetzung der Geschäftsidee.

Technologieorientierte Gründungen
Sie sind Erfinder oder haben eine innovative und/oder eine technologische Gründungsidee? Dann gibt’s hier Expertentipps unter anderem zu gewerblichen Schutzrechten oder zu speziellen Fördermöglichkeiten.

Finanzierungssprechtage
Jeden ersten Mittwoch im Monat bietet die IHK Finanzierungssprechtage an. Gemeinsam mit Experten der Förderinstitute NRW.Bank und Bürgschaftsbank informieren IHK-Berater über Finanzierungshilfen des Bundes und des Landes NRW. Ob Existenzgründungs-, Mittelstands-, Technologie- oder Umweltförderung – die Bandbreite staatlicher Finanzierungshilfen ist weit gefächert.

Mentoren-Service
Existenzgründer und Jungunternehmer können vom Mentoren-Service Ostwestfalen profitieren: Ist meine Geschäftsidee rund? Gehe ich mit der richtigen Strategie an den Start? Der Mentoren-Service gibt hier wichtige Hinweise.

Unternehmensbörse „nexxt change“
Ziel der nexxt-change Unternehmensnachfolgebörse ist es, nachfolgeinteressierte Unternehmer und Existenzgründer zusammen zu bringen. Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Existenzgründerinnen und -gründer können dazu in den Inseraten der Börse recherchieren oder selbst Inserate einstellen.

Existenzgründungstage
Tolle Möglichkeiten zur Vernetzung und zum Aufbau von Kontakten bietet der Existenzgründungstag. Die kostenlosen Veranstaltungen bieten zahlreiche Vorträge zum Thema Gründung und Erfahrungsberichte von Jungunternehmern. Der nächste Existenzgründertag findet bereits morgen im Denkwerk in Herford statt und bietet Feedback von Gründern, die bereits erfolgreich eine Existenz aufgebaut haben. Mehr Infos zur Veranstaltung gibt’s hier.